Death Note und Todesstrafe

Death Note ist eine Manga-Serie, also seine Serie von aus Japan stammender Comics, die von 2003 bis 2006 gezeichnet wurde. Sie erzählt die Geschichte vom Schüler Light Yagami, der mit einem gefundenen Heft – dem Death Note – andere Menschen töten kann. Der Mystery-Thriller wurde in diverse Medien adaptiert, darunter auch eine Anime-Fernsehserie, die nicht nur in Japan, sondern auch international verbreitet wurden und erfolgreich waren. Kritiker lobten die ungewöhnliche Auseinandersetzung mit Moral, das spannende und durchdachte Spiel zwischen den Protagonisten und die gelungene Umsetzung (aus Wikipedia, verkürzt und leicht modifiziert).


Mit Death Note erforschen wir die japanische Welt von Mangas und Anime (japanischen Zeichentrickfilms) kennen und lernen wir Light Yagami kennen, der hochintelligente Schüler, der durch das Death Note eine bessere Welt erschaffen will, die „nur aus Menschen besteht, die erwiesenermaßen anständig und gütig sind“. Das bringt uns zum Thema der Todesstrafe und ermöglicht uns darüber nachzudenken, ob es richtig, nützlich und vernünftig ist, böse Menschen zu töten, um die Welt zu einem besseren und sichereren Ort zu machen.

Die Schülerinnnen und Schüler sollen noch zu diesem Thema Pro und Contra nennen, dazu Stellung nehmen und ihre Ansicht über die Todesstrafe diskutieren.


Deutsch lernen mit “Death Note”

Format: Anime (Zeichentrickfilm), Manga (Comic)
Titel: Death Note, Kapitel 1: Langeweile (Manga); Folge 1: Wiedergeburt (Anime)
Laufzeit: ca. 23 Minuten
Jahr: 2003
Niveau: B2
Themen und Wortschatz: Todesstrafe, Schule, Gefühle, Ethik
Funktionen: Beim Hörsehen (alternativ beim Lesen) Informationen verstehen, einen Text in die eigene Muttersprache übersetzen, eine Geschichte schreiben, eine Aussage begründen, zu einem bestimmten Thema Stellung nehmen (Schreiben B2, Teil 1), im Internet Informationen recherchieren, einen Vortrag halten; SuS zum Thema Todesstrafe sensibilisieren, digitale Kompetenz fördern
Angesprochene Fertigkeiten: Hörsehen/Lesen, Schreiben, Sprechen
Sozialform: Einzelarbeit, evtl. Gruppendiskussion oder Debatte in der Klasse

Der Mensch, dessen Name in dieses Notizbuch geschrieben wird, stirbt.

Gebrauchsanleitung des Death Note


Anime (Zeichentrickfilm)

Die Anime-Serie Death Note ist nicht kostenlos im Internet verfügbar. Wenn Sie diese Serie im Unterricht benutzen wollen, müssen Sie ihn zuerst kaufen. Die Manga-Serie finden Sie auf DVD und ist derzeit (September 2020) auch auf Netflix verfügbar, mindestens in Italien.

Den Trailer zu “Death Note” können Sie sich hier anschauen:



Einer wie der andere… So gesehen ist die Welt voll von Leuten, die man besser umbringen sollte.

LIght Yagami


Manga (Comic)

Die Manga-Serie Death Note ist nicht kostenlos im Internet verfügbar. Wenn Sie diesen Comic im Unterricht benutzen wollen, müssen Sie ihn zuerst kaufen. Für diesen Unterricht brauchen sie nur Band 1.

Band 1, 2, 3 und 4 der Manga-Serie Death Note. Für diesen Unterricht brauchen Sie nur Band 1.


Arbeitsblatt

Das Arbeitsblatt zu Death Note und Todesstrafe können Sie hier downloaden.


AB downloaden


QR-Code zum Download

Zeigen Sie den QR-Code am Smartboard, damit die Schülerinnen und Schüler das Arbeitsblatt direkt auf ihren Handys herunterladen können. So sparen Sie auch Papier und tun der Umwelt und uns allen einen großen Gefallen! 🙂




War dieses Arbeitsblatt nützlich? Haben Sie es im Unterricht benutzt? Haben Sie auf dem AB Fehler entdeckt? Haben Sie Tipps oder Ideen? Über Ihr Feedback würde ich mich sehr freuen! Schreiben Sie Ihre Anmerkungen bitte hier unten in die Kommentare, oder schicken Sie mir eine E-Mail.

Lascia un commento