Die n-Deklination

Die n-Deklination oder Deklination der schwachen Nomen ist nicht kompliziert, aber es gibt kaum Übungen, die deutschen LernerInnen die Möglichkeit geben, diese Substantive außerhalb von Grammatikübungen zu üben und sich damit vertraut zu machen. In den meisten Fällen handelt es sich um langweilige Lückentexte, die nichts mit dem wirklichen Leben …

Leben und arbeiten in Deutschland: Damals und heute

Da quest’anno è stata introdotta nel sistema scolastico italiano una nuova, vecchia disciplina: educazione civica o, meglio ancora, educazione alla cittadinanza. Vecchia poiché, sebbene con nomi diversi, aveva già fatto la sua comparsa (quando frequentavo le scuole medie si chiamava “studi sociali” ad esempio); nuova perché da quest’anno non viene …

Cybermobbing – Kurzfilm

Ich bin im Internet auf dieses Video zum Thema Cybermobbing gestoßen, das im Auftrag des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg produziert wurde, und ich habe es interessant und beim Deutschlernen relevant gefunden. Das Video erzählt die Geschichte von Laura und Mara. Sie sind beste Freundinnen und machen alles zusammen. Laura ist seit einer …

Wie ticken Jugendliche? – Fragen zum Sprechen

Mit diesem Arbeitsblatt bekommen die Schülerinnen und Schüler Fragen, damit sie über das Thema Jugendliche sprechen können. Der Lehrer / Die Lehrerin kann früher an die Tafel einen Wortigel zu diesem Thema zeichnen und ihn mit den Vorschlägen von den SuS ergänzen, um vor dem Sprechen relevanten Wortschatz hervorzurufen. Die …

American tries to speak German at the grocery store – Vertiefung

Der gute Conner Sullivan ist wieder da. Dieses Mal arbeiten wir mit Wortschatz zum Thema Einkaufen, ergänzen wir Sätze im Präsens und endlich schreiben wir eine E-Mail, in der wir erzählen, was Conner alles gemacht hat, à la Schreiben B1, Teil 1 des Goethe-Sprachzertifikats. Also, los geht’s, die Arbeitsblatt wartet …

Finalsätze mit Batman und Iron Man

Mit diesem Arbeitsblatt üben die Schüler und Schülerinnen Finalsätze mit um… zu und damit. Die Grammatik wird nicht direkt erklärt, obwohl die Regeln durch Schemen und Beispielen gezeigt werden. Das Arbeitsblatt dient deswegen als Festigung der grammatikalischen Inhalte und kann erst verwendet werden, nachdem der Lehrer / die Lehrerin die …

Wann haben deine Freunde Geburtstag? Sternzeichen

Mit diesem Arbeitsblatt stellen und beantworten die Schüler und Schülerinnen Fragen, üben dabei die Ordinalzahlen, die Monate und die Sternzeichen. Sie fragen herum und sammeln Informationen auf ihrem Arbeitsblatt (hier unten zum Download). Deutsch lernen mit “Wann haben deine Freunde Geburtstag? Sternzeichen” Niveau: A1, A2Themen und Wortschatz: Ordinalzahlen, Monate, SternzeichenFunktionen: …

Wann sind sie geboren? Ordinalzahlen

Mit diesem Arbeitsblatt stellen und beantworten die Schüler und Schülerinnen Fragen, üben dabei die Ordinalzahlen und suchen nach einfachen Informationen im Internet. – Wann ist Henning May geboren?– Er ist am dreizehnten Januar neunzehnhundertzweiundneunzig geboren. Deutsch lernen mit “Wann sind sie geboren? Ordinalzahlen” Niveau: A2Themen und Wortschatz: Ordinalzahlen, Monate, BerufeFunktionen: …

Sophia Thiel: Ihre Geschichte und ihr Rezeptbuch

Heute lernen wir Sophia Thiel kennen. Wir erfahren, wie dieses Mädchen aus Pummelchen zum erfolgreichen Fitnessmodel geworden ist, und bleiben auch schlank und fit mit den Rezepten aus ihrem Kochbuch. Los geht’s! Um einen gesunden und sportlichen Körper zu formen, gehört noch mehr dazu als eine gute Ernährung und Sport. …

Möbel bei Ikea kaufen

Heute gehen wir zu Ikea einkaufen und üben dabei den Akkusativ. Los geht’s! Was brauchst du? Einen Hocker? Ja, ich brauche einen Hocker. Wie viel kostet er? Er kostet € 29.99. Ich kaufe ihn. Deutsch lernen mit dem Arbeitsblatt “Möbel bei Ikea kaufen” Niveau: A1, A2Themen und Wortschatz: Möbel, Zimmer, …