Das schönste Mädchen der Welt

Das schönste Mädchen der Welt ist eine romantische deutsche Musikkomödie. In der Handlung wird das Versdrama Cyrano de Bergerac in die heutige Zeit übertragen.
Während einer Klassenfahrt nach Berlin freundet sich die neu in die Klasse gekommene rebellische Roxane (Roxy), die gerade von einem englischen Internat verwiesen wurde, mit dem intelligenten und wortgewandten Außenseiter Cyril an, welcher wegen seiner großen Nase von den anderen Schülern verspottet und gemobbt wird. Cyril, der ein talentierter Rapper ist und bei Rap-Wettbewerben stets nur mit einer goldfarbenen Gesichtsmaske auftritt, verliebt sich sofort in Roxy. Er traut sich aber nicht, ihr seine Liebe zu gestehen, da er zu schüchtern ist. (aus Wikipedia)

Wird er schlussendlich das Herz des „schönsten Mädchens der Welt“ für sich gewinnen?

Ich hatte noch nie eine Freundin. Und solange ich diese Türklinke im Gesicht habe, wird das sich auch nicht ändern.

Cyril


Deutsch lernen mit Das schönste Mädchen der Welt

Format: Film
Titel: Das schönste Mädchen der Welt
Laufzeit: ca. 93 Minuten
Jahr: 2018
Niveau: B1
Themen und Wortschatz: Schule, Gefühle, Mobbing, Reisen
Funktionen: beim Hörsehen Infomationen verstehen, sich Notizen machen, Sätze in die Passivform umsetzen, beim Hörsehen Bilder chronologisch ordnen, ein Bild beschreiben, eine halbformelle E-Mail schreiben, ein Plakat erstellen, den Wortschatz zum Thema Mobbing und Cyber-Mobbing erweitern, über das Thema Mobbing und Cyber-Mobbing sprechen, ein Plakat/ein Poster/ein Video erstellen und präsentieren; in Gruppen arbeiten, SuS zum Thema Mobbing sensibilisieren
Grammatik: Passivform im Präsens, Perfekt und Präteritum
Angesprochene Fertigkeiten: Hörsehen, Sprechen, Lesen, Schreiben
Sozialform: Gruppenarbeit, Einzelarbeit, Partnerarbeit, Lehrerinput

Inhalt und Struktur

Der Film “Das schönste Mädchen der Welt” erzählt eine Liebesgeschichte, mit der Jugendliche sich identifizieren können. Der Film ist witzig und mit seinen Rap-Battles wird Schülerinnen und Schüler zweifelsohne begeistern. Nebenbei betrachtet der Film auch ein aktuelles und wichtiges Thema: Mobbing in der Schule.

Cyril ist klug, nett und kann gut mit Reimen umgehen, wird aber von seinen Klassenkameraden wegen seiner Nase ständig ausgelacht und ist eigentlich ein Außenseiter, der in Rap-Battles und Büchern eine Zuflucht findet.

Der erste Teil des Arbeitsblattes (Seiten 1-5) fokussiert sich auf die Geschichte des Films und sorgt dafür, dass Schüler und Schülerinnen sich den Film mit Interesse und Aufmerksamkeit ansehen, indem sie Fragen zu dem Film beantworten, Lücken ergänzen, Bilder chronologisch ordnen und sie beschreiben. Der Film wird in Teilen angesehen und zu jedem Teilen lösen die Schüler*innen Übungen, die unter anderen einen motivierenden Zweck haben, denn sie erlauben den Lernenden, in Paaren zu arbeiten und den Film besser zu verstehen. Die vielen Songs und Rap-Battles des Films tragen auch dazu bei, dass den Schüler*innen nicht langweilig wird.

Auch die Grammatik (Passivform) wird angesprochen, obwohl sie nicht direkt erklärt wird. In diesem Zusammenhang müssen die Schüler entweder die grammatikalische Form bereits kennen oder die Lehrkraft muss sie erklären.

Der zweite Teil des Arbeitsblattes (Seiten 6-8) betrachtet das Thema Mobbing und Cyber-Mobbing in der Schule. Zuerst werden die Vorkenntnisse der Schüler*innen aktiviert, indem sie einen Wortigel zu diesem Thema ergänzen. Danach lesen sie einen Text über Jugendliche und Mobbing und gehen ins Thema etwas tiefer.

Bei Übung 13 werden einige Mobbingepisoden aus dem Film vorgestellt. Dies gibt den Schüler*innen konkret die Möglichkeit zu verstehen, was Mobbing wirklich ist.

Nachdem in Übung 14a weiterer Wortschatz zu diesem Thema vorgestellt wird, schreiben die Lernenden eine E-Mail, in der sie über eine Mobbingepisode in der Schule berichten und um einen Rat bitten (15).

Bei Aufgabe 16 wird die Fertigkeit Sprechen geübt (gemeinsam etwas planen).

Bei Aufgabe 17 schreiben die Lernenden eine halbformelle E-Mail an die Schulleiterin / den Schulleiter, um an einer Demonstration gegen Mobbing teilnehmen zu dürfen, und bei der letzten Aufgabe erstellen sie in Gruppenarbeit ein Plakat oder ein Poster, das sie – nach der Präsentation in der Klasse – an zentralen Orten ihrer Schule aufhängen werden, um die anderen Mitschüler*innen zum Thema Mobbing und Cyber-Mobbing zu sensibilisieren.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Deutschlehren bzw. -lernen mit “Das schönste Mädchen der Welt”!


Ihr Biagio

Erzähl mal, wie sie dich damals in der 5. in den Spind eingesperrt haben… Erzähl schon, ist doch lustig.

Benno


Trailer

Der Film Das schönste Mädchen der Welt ist nicht kostenlos im Internet verfügbar. Wenn Sie diesen Film im Unterricht benutzen wollen, müssen Sie ihn zuerst kaufen. Der Film hat auch Untertitel auf Deutsch.

Den offiziellen Trailer zu dem Film können Sie sich hier anschauen:


Arbeitsblatt zu dem Film

Mein Arbeitsblatt zu dem Film Das schönste Mädchen der Welt können Sie hier downloaden.


AB downloaden


Du bist echt, aber gleichzeitig Kunst, wenn du vor mir stehst, dreht die Kamera um uns. Du malst in Farben die es gar nicht gibt, jedes Wort, das du sprichst, hört sich an wie Musik.

Cyril


QR-Code zum Download des Arbeitsblattes

Zeigen Sie den QR-Code am Smartboard, damit die Schülerinnen und Schüler das Arbeitsblatt direkt auf ihren Handys herunterladen können. So sparen Sie auch Papier und tun der Umwelt und uns allen einen großen Gefallen! 🙂








War dieses Arbeitsblatt nützlich? Haben Sie es im Unterricht benutzt? Haben Sie auf dem AB Fehler entdeckt? Haben Sie Tipps oder Ideen? Über Ihr Feedback würde ich mich sehr freuen! Schreiben Sie Ihre Anmerkungen bitte hier unten in die Kommentare, oder schicken Sie mir eine E-Mail.

3 Comments

  1. Pingback: La costruzione passiva – Deutsch digital

  2. Pingback: Il passato in tedesco: Präteritum – Deutsch digital

  3. Pingback: Cybermobbing – Kurzfilm – Deutsch digital

Lascia un commento