Grapefruit – Julia Engelmann

So erklärt Julia auf ihrem YouTube-Kanal, wie die Story zu “Grapefruit” entstand: “Letztes Jahr habe ich auf einer WG-Party einem traurigen Menschen gegenüber gesessen und wusste nicht, was ich sagen sollte – obwohl ich so gerne geholfen hätte. Für diesen Menschen hab ich am nächsten Tag „Grapefruit“ geschrieben. Ich hab beim Schreiben vor mich hingesungen und so ist ein “Lied-Gedicht” daraus geworden.”

Die junge Poetry-Slammerin beschäftigt sich mit einem düsteren Thema, dem der Traurigkeit und der schlechten Stimmung. Sie tut das mit Optimismus und verrät auch, warum dieses Thema ihr am Herzen liegt:

Weißt du, letztes Jahr – in etwa in genau dem gleichen Zeitfenster wie jetzt – hab’ ich mit stumpfen Schwerten mich und auch Gespenster bekämpft, ich lag jeden Tag nur im Bett und hab’ mir Fragen gestellt, wie zum Beispiel: Was ist bloß mein Plan auf der Welt?

Obwohl ihr vorgeworfen wurde, ein heikles und ernstes Thema wie die Depression ins Banale zu ziehen, scheint das Lied ihren Fans jedenfalls zu gefallen: Es wurde bis jetzt fast 4 Millionen mal auf YouTube abgerufen. In einem Interview erklärte sie jedoch, sie meine nicht, dass Depression einfach mit positiven Gedanken geheilt werden könne:

Ich würde aber unterscheiden zwischen einer traurigen Stimmung und einer Depression, da gibt es verschiedene Stufen, die unterschiedliche Handlungsoptionen erfordern.

Julia Engelmann im Interview mit dem Göttinger Tageblatt.
Aus Julias offizieller Facebook-Seite


Deutsch lernen mit Grapefruit

Format: Lied, YouTube Video
Titel: “Grapefruit” – Julia Engelmann | Lied-Gedicht aus “Jetzt, Baby”
Laufzeit: ca. 5 Minuten
Jahr: 2017
Niveau: B1+, B2
Themen und Wortschatz: Gefühle, Freizeit
Funktionen: Hypothesen stellen und prüfen, über ihre eigene Gefühle sprechen, Fragen zum Thema Gefühle stellen und beantworten, beim Hörsehen Infomationen verstehen, beim Hören einen Text ergänzen, Englisch und Deutsch vergleichen, beim Lesen Informationen verstehen, eine Aussage begründen, zu einem bestimmten Thema Stellung nehmen (Schreiben B2, Teil 1), im Internet Informationen recherchieren, einen Vortrag halten; in Paaren und Einzelarbeit arbeiten, SuS zum Thema Selbstwertgefühl und Depression sensibilisieren, digitale und soziale Kompetenz fördern
Angesprochene Fertigkeiten: Hörsehen, Hören, Sprechen, Lesen, Schreiben
Sozialform: Partnerarbeit, Einzelarbeit, evtl. Gruppendiskussion

Aus Julias offizieller Facebook-Seite


Video und Untertitel

Das Video “Grapefruit” – Julia Engelmann | Lied-Gedicht aus “Jetzt, Baby” können Sie sich hier anschauen:

Das Video mit deutschen Untertiteln können Sie sich hier anschauen:

UNTERTITEL ZU KLEIN? Ändern Sie die Text-Schriftgröße! Halten Sie die “STRG”-Taste gedrückt und gleichzeitig bewegen Sie das Mausrad nach oben.


Songtext


Strophe 1

Über dir hängt Schwermut an der Wand

Wie ‘ne sehr alte Girlande mit ‘nem Meer aus Elefanten

Und Betonluftballons dran

Die geformt sind wie Monster

Wie and’re Edelparfum trägst du ‘nen düsteren Blick

So düster, Lana Del Rey wär’ sicher neidisch auf dich

Du sagst, dass das dein Schicksal ist

Dass du ab jetzt für immer traurig bist, doch sorry, daran glaub’ ich nicht


Refrain

Und weißt du, Dinge werden wahr, wenn man sie oft genug sagt

Sie oft genug –, heute wird ein schöner …

Weißt du, Dinge werden wahr, wenn man sie oft genug sagt

Sie oft genug –, heute wird ein schöner Tag

Komm, wir machen mal das Fenster auf, das Radio laut

Lass frischen Wind herein und alle alten Zweifel heraus

Wenn du fest daran glaubst, dann wirst du glücklich

Und heute gibt es Grapefruit zum Frühstück


Pre-Refrain

Siehst du? Ich versteh’ dich

Das ist erstmal nur ‘ne These, doch ich glaube, ich versteh’ dich

Es ging mir schon mal ähnlich wie dir

Vielleicht weiß ich auch zu wenig über dich

Doch dein trauriges Gesicht, das erinnert mich an mich

Du erinnerst mich an mich


Strophe 2

Denn weißt du, letztes Jahr – in etwa in genau dem gleichen Zeitfenster wie jetzt

Hab’ ich mit stumpfen Schwerten mich und auch Gespenster bekämpft

Ich lag jeden Tag nur im Bett und hab’ mir Fragen gestellt

Wie zum Beispiel: Was ist bloß mein Plan auf der Welt?

Aber all das Kopfzerbrechen, die gefährlichen Gefechte

Und Duelle gegen mich zehrten sehr an meinen Kräften

Bis ich mir mit weißen Flaggen nachts den Frieden angeboten hab’

Weil ich, wenn ich gewinne, auch am Ende bloß verlor’n hab’

Ich wollte immer wie die andern sein, nur dass das absolut nichts bringt

Und dass das absolut nicht geht, weil’s die andern ja schon gibt

Der Tag, an dem das klar war, war für mich der erste Neubeginn

Und heute kann ich sagen, dass ich meine beste Freundin bin


Refrain

Denn weißt du, Dinge werden wahr, wenn man sie oft genug sagt

Sie oft genug –, heute wird ein schöner …

Weißt du, Dinge werden wahr, wenn man sie oft genug sagt

Sie oft genug –, heute wird ein schöner Tag

Komm, wir machen mal das Fenster auf, das Radio laut

Lass frischen Wind herein und alle alten Zweifel heraus

Wenn du fest daran glaubst, dann wirst du glücklich

Und heute gibt es Grapefruit zum Frühstück


Strophe 3

Und all die schönen Dinge auf der Welt, das kann kein Zufall sein

Da hat es Mutter Erde mit uns Menschen ganz schön gut gemeint

Zeit vergeht zu schnell, um den Gedankenmonstern zu verfall’n

Und was du von dir hältst, das entscheidest immer du allein

Und Umarmung’n und Blum’n und im Sommer Regenduschen

Guck mal: schwimmen, atmen, lesen, schlafen Freunde und Momentaufnahm’n

Lieben, lachen, kochen, tanzen, Weihnachten – wie nice das ist!

Und dann auch noch begreifen, dass du deine eig’ne Heimat bist

Und dann noch sing’n, und wir beide in der Küche

Und noch Coldplay, und vor allem Grapefruit zum Frühstück

Und eins noch: Mit ‘nem Beinbruch gehst du auch zum Orthopäden

Deshalb kannst du ja vielleicht mal mit ‘nem Psychologen reden?

Deshalb bist du nicht verrückt, also auch nicht mehr als ich

Nimm deine Summertime Sadness ab und zeig mir dein Gesicht

Und ich will dir so vieles sagen, wie zum Beispiel

Du musst Phasen, so wie grade, nicht ertragen, nicht mal heimlich

Hör nicht auf die Zweifel, denn du bist nicht alleine

Hier, und alles geht immer weiter, immer weiter, so wie wir


Refrain

Denn weißt du, Dinge werden wahr, wenn man sie oft genug sagt

Sie oft genug –, heute wird ein schöner …

Weißt du, Dinge werden wahr, wenn man sie oft genug sagt

Sie oft genug –, heute wird ein schöner Tag

Komm, wir machen mal das Fenster auf, das Radio laut

Lass frischen Wind herein und alle alten Zweifel heraus

Wenn du fest daran glaubst, dann wirst du glücklich

Und heute gibt es Grapefruit zum Frühstück


Outro

Und weißt du, Dinge werden wahr, wenn man sie oft genug sagt

Sie oft genug –, heute wird ein schöner …

Weißt du, Dinge werden wahr, wenn man sie oft genug sagt

Sie oft genug –, heute ist ein schöner Tag


Arbeitsblatt

Mein Arbeitsblatt zu dem Lied Grapefruit von Julia Engelmann können Sie hier downloaden.


AB downloaden

Aus Julias offizieller Facebook-Seite


QR-Code zum Download des Arbeitsblattes

Zeigen Sie den QR-Code am Smartboard, damit die Schülerinnen und Schüler das Arbeitsblatt direkt auf ihren Handys herunterladen können. So sparen Sie auch Papier und tun der Umwelt und uns allen einen großen Gefallen! 🙂


Mehr von Julia

Ein weiteres, didaktisiertes Lied von Julia Engelmann finden Sie hier unten: Grüner wird’s nicht.

Das Thema ist dieses Mal “Carpe diem”, d. h. “Nutze den Tag”, was wir laut Julia eigentlich viel zu oft vergessen.




War dieses Arbeitsblatt nützlich? Haben Sie es im Unterricht benutzt? Haben Sie auf dem AB Fehler entdeckt? Haben Sie Tipps oder Ideen? Über Ihr Feedback würde ich mich sehr freuen! Schreiben Sie Ihre Anmerkungen bitte hier unten in die Kommentare, oder schicken Sie mir eine E-Mail.

One comment

  1. Pingback: Grüner wird’s nicht – Julia Engelmann – Deutsch digital

Lascia un commento